Andachten - - Erstellt von Pfarrer i.R. Johannes Bröckel - Stuttgart

Jahreslosung 2022 - Johannes 6,37

Am Beginn eines neuen Jahres überkommt uns alle so eine Art sentimentale Hoffnung. Wir hoffen, es wird besser werden, als es zu befürchten ist. Wenn etwas Neues beginnt, ist das Alte schnell vergessen.

Jeder neue Anfang verspricht uns, dass es tatsächlich einen neuen guten Start geben wird. Wir haben leider zu viele Anfänge erlebt, die nicht gehalten haben, was sie uns versprochen haben. Ganz hoffnungslos ist nicht, für das neue Jahr zu hoffen. Die Jahreslosung 2022 ermutigt uns, der Hoffnung wieder eine neue Chance zu geben.