Materialbörse:

Neueste Beiträge

Andachten
Thomas - der "Ungläubige"? Johannes 20, 19+ 20 und 24-29
Pfr. Klaus Dieterle, Stuttgart

Der Jünger Thomas ist uns sehr verwandt. Er ist der „Zwilling“ all der Menschen, die fragen: Wie kann das sein? Auferstanden? Ich tu mich schwer, das alles zu glauben. Wir sind nicht frei von solchen Fragen. Manchmal haben wir einen festen...

Gottesdienste und Predigten
Eine Fundgrube fürs ganze Kirchenjahr
Hrsg. Diakonie Württemberg

Das Buch zum Kirchenjahr: „Himmelszeichen“ Mein Begleiter durch das Kirchenjahr

ist im Herbst 2022 erschienen. Es eignet sich zum Lesen und Vorlesen und begleitet durch die Festzeiten im Kirchenjahr, die gerade in diakonischen Einrichtungen für...

Literatur und Filme
„Palliative Geriatrie ist für mich Lebenssinn geworden“, Marin Kojer im Gespräch mit Gert Dressel

Passend zum 10jährigen Bestehen der Fachgesellschaft für Palliative Geriatrie erscheint der Jubiläumsband „Palliative Geriatrie ist für mich Lebenssinn geworden“, Marin Kojer im Gespräch mit Gert Dressel.

Marina Kojer ist eine Pionierin der...

Literatur und Filme
Neue Filme des Ökumenischen Medienladens Stuttgart
LAGES

Neue Filme und Filmempfehlungen der LAGES zu den Themen: Kommunikation, Generationen, Sinnfrage, Arbeit, Sterben, Tod, Einsamkeit...

Gottesdienste und Predigten
Gottesdienst in der Passionszeit, Wahrer Mensch – Einer, der nicht falschspielt (Lk 22,54-62)
Pfarrer i.R. Johannes Bröckel, Stuttgart

Vor einiger Zeit kam per Post eine Traueranzeige ins Haus. Ich wurde mit ihr benachrichtigt, dass einer meiner besten Freunde im hohen Alter verstorben ist. Das ging mir sehr nahe.

Umso ratloser war ich, als ich auf der Todesanzeige lesen musste:...

Gottesdienste und Predigten
Predigt auf Schwäbisch: Was ist gerade das Wichtigste? Maria und Martha, Lukas 10, 38-42
Sabine Werner-Heid, Reutlingen

Predigt auf Schwäbisch zu Lukas 10,38-42:

 

Es gòht net drom,

d’ Marda on ihr Gschäft ronderz’macha.

Gwieß net.

Es gòht dòdrom,

was in jedem Moment grad `s Wichdichschde isch.

Eigentlich hòt dr Jesus d’ Marda eilada wella,

doch au...

Gottesdienste und Predigten
Predigt auf Schwäbisch: Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe (1.Kor. 16,14, Jahreslosung 2024)
Sabine Werner-Heid, Reutlingen

Predigt zur Jahreslosung 2024 auf Schwäbisch:

 

Liebe isch emmer ebbes was zwischa de Leit bassiert,

Liebe hòt emmer a Gegenieber,

oiner gibt Liebe, on dr ander griagt se.

On: Liebe isch a Tun-Wort.

Wenn Leit ebbes firanander deant,

on zwòr au...

Legende

  • Gottesdienste / Predigten
  • Andachten
  • Psalmen / Gebete
  • Geschichten / Gedichte
  • Bilder / Fotos
  • Literatur / Film