Fort- und WeiterbildungenFortbildungseinrichtungen

Fortbildungen der AltenPflegeHeimSeelsorge Württemberg

Der jährliche Konvent der AltenPflegeheimSeelsorge in Württemberg nimmt die Themen der APHS auf und bietet eine Plattform, um sich in der Seelsorge weiterzubilden. Die Arbeitskreise APHS in den Kirchenbezirken der württembergischen Landeskirche erstellen Fortbildungsangebote und bieten Veranstaltungen zur seelsorglichen Begleitung vor Ort an. Seelsorge im Alter erfordert gut ausgebildete Begleiter und Begleiterinnen, die hören und aufnehmen, was Menschen im Alter bewegt.

Fortbildungen

Die Fortbildungen für Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Diakoninnen und Diakone im Bereich AltenHeimPflegeSeelsorge in Württemberg sind im Bildungsportal der Landeskirche unter Fort- und Weiterbildung für den Pfarrdienst zu finden.
Weiterlesen

Online-Fachtagung für Wissenschaftler:innen und für Multiplikator:innen aus Zivilgesellschaft, Diakonie und Seelsorge - 19. und 20. September 2024 - Einsamkeit, Sinnsuche, Teilhabe. Interdisziplinäre Perspektiven zu einer gesellschaftlichen Herausforderun

Fachtagung: Isolation bis Insulation - der Umgang mit Vereinzelung in Seelsorge und Beratung

Einführungstage APHS

siehe Anhang!

 

Die Einführungstage sind ein ergänzendes Angebot zum Basiskurs APHS für alle Diakon:innen, die als „Quereinsteiger:innen“ einen (Teil-) Auftrag in der APHS erhalten und zeitnah zu ihrem Dienstbeginn eine entsprechende Zurüstung und Begleitung suchen, aber auch für Pfarrer:innen, die in der APHS einen Schwerpunkt haben, wie auch für interessierte Ehrenamtliche.

 

Die Einführungstage sind auch für badische Kolleg:innen offen.

 

EFA-Basiskurse und EFA-Fachtage 2024 (EFA steht für: Ehrenamtliche feiern Andacht)

siehe  Anhang!

 

EFA-Basiskurs: Im Rahmen eines Wochenendkurses werden Ehrenamtliche zur/zum ehrenamtlichen Andachtsleiter/in ausgebildet. Sie werden geschult, eine kurze Liturgie vorzubereiten, diese zu feiern und – wenn gewünscht – dies auch mit einem geistlichen Impuls zu verbinden. 

EFA- Fachtage: Für diejenigen, die bereits als ehrenamtliche/r Andachtsleiter/in tätig sind, werden Fachtage zu bestimmten Themen angeboten.

 

Besuchen und begleiten - Angebote für Mitarbeitende 2024

Fortbildung digital: Worauf warten wir? - Andachten, Rituale und Bräuche zum Advent in Altenpflegeeinrichtungen am 5. November 2024

Fortbildungen der Altenheimseelsorge Baden

Das Referat Altenheimseelsorge der Diakonie Baden hilft Einrichtungen der Altenhilfe dabei, Konzepte der Seelsorge aber auch Rituale zu erarbeiten. Haupt- und Ehrenamtliche werden durch Fortbildungen, Fachtage und  Arbeitshilfen in ihrer Arbeit unterstützt.

Amt für Gemeindedienst (afg) Bayern

Das Amt für Gemeindedienst (afg) in Nürnberg bietet Fortbildungen u. a. im Bereich der Altenheimseelsorge an. Das Fortbildungsprogramm der Arbeitsgemeinschaft Altenheimseelsorge setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, die teils regional, teils bayernweit angeboten werden. Afg bietet sowohl einzelne Kurstage, als auch kompakte, mehrtägige Grundlagenfortbildungen an.

Prädikantenarbeit

Durch den Prädikantendienst werden Gemeindemitglieder ehrenamtlich an der öffentlichen Verkündigung des Wortes Gottes beteiligt. Entsprechend ausgebildete und beauftragte Frauen und Männer können selbständig Gottesdienste leiten und predigen.