Materialbörse:

Neueste Beiträge

Andachten
"... eine dreifache Schnur reißt nicht leicht entzwei" / Andacht zu Prediger 4,12
Pfarrerin Gudrun Ederer, Studienleiterin, Stuttgart

"... eine dreifache Schnur reißt nicht leicht entzwei" (Prediger 4,12). Ein schönes Bild dafür, wie unser Leben verwoben ist mit anderen. Wie es im Verbund Halt und Stärke erfährt. - Welche Stränge sind in unserem Leben zusammengekommen?...

Andachten
Der Blick nach vorne - Andacht zu Lukas 9,62
Diakon Jürgen Schnotz, Essingen

Jesus wollte mit einem Beispiel aus dem Ackerbau seinen Zuhörern etwas deutlich machen: Wer mir nachflogen will, der muss seinen Kopf bei der Sache haben. Der darf nicht zurückschauen und überlegen, wen und was er alles hinter sich zurücklässt....

Andachten
Vom Grenzen Ziehen und Gottes grenzenloser Liebe, Andacht zu Matth.15, 21-28
Pfarrer Matthias Hannig, Nehren

Jesus sucht Ruhe und zieht sich zurück. Verlässt den Boden Israels und geht nach Phönizien, in das Gebiet der Hafenstädte Tyrus und Sidon. Wahrscheinlich nimmt er an, dass ihn dort kein Mensch kennt und man ihn in Ruhe lässt. Auch ein Mensch voller...

Andachten
Andacht zur Jahreslosung 2023 Gen. 16,13
Pfarrer Johannes Bröckel Stuttgart

Gott kann sich sehen lassen, stellen wir fest, wenn wir uns auf die Geschichte von Hagar mit ihrem unehelichen Sohn Ismael einlassen. Denn Gott ist nicht blind. Er sieht Hagar. Er sieht, wie unglücklich sie ist. Weil Gott nicht blind ist, sieht er,...

Andachten
Adventsspaziergang als Dankeschön für die Ehrenamtlichen im Heim
Pfarrerin Michaela Schenk, Leonberg

Um Ehrenamtlichen zu danken, gibt es im Samariterstift Leonberg einen Adventsspaziergang mit drei Stationen. Dabei steht die Geschichte der drei Weißen, die dem Stern folgen, im Mittelpunkt. Der Spaziergang gibt Gelegenheit, Erfahrungen...

Andachten
Gut ist, was guttut - Andacht zu einem Gemälde des niederländischen Malers Pieter Bruegel d. Ä.
Pfarrer Gerd Ziegler, Backnang

Ein Gemälde des niederländischen Malers Pieter Bruegel d. Ä. hat den Titel „Der Blindensturz“ oder „Das Gleichnis von den Blinden“. Auf dem Gemälde sind sechs blinde Männer dargestellt. Ihre Blicke sind erloschen. Sie können nicht sehen. Auf einer...

Bilder und Fotos
Andacht zum Gedenken an die Verstorbenen im Pflegeheim
Diakon Jürgen Schnotz, Aalen

Für Heimbewohner:innen, Pflegekräfte und Angehörige ist es wichtig, einen Ort zu haben, an dem der Verstorbenen gedacht wird. Dazu bieten Andachten oder Gottesdienste am Ende des Kirchjahres eine gute Möglichkeit, vor Gott der Verstorbenen des...

Legende

  • Gottesdienste / Predigten
  • Andachten
  • Psalmen / Gebete
  • Geschichten / Gedichte
  • Bilder / Fotos
  • Literatur / Film