Materialbörse:

Neueste Beiträge

Andachten
Frühlingsboten - Andacht und Abendmahl
Diakon Jürgen Schnotz, Essingen

Jesus hat einmal von Samenkörnern erzählt. »In so einem Korn sehen wir Gottes Kraft«. Aus dem scheinbar toten Korn wächst neues Leben. Und Jesus sagt, das sei auch ein Bild für uns, dass etwas aufbricht, woran wir glauben und worauf wir vertrauen....

Andachten
Einen guten Rutsch! - Andacht zu Neujahr
Pfarrer Klaus Dieterle, Stuttgart

Aller Anfang ist schwer. Jede und jeder weiß, wie das ist: etwas Neues anfangen. Alles scheint am Anfang kompliziert. Man weiß noch nicht so richtig wie es geht, kennt sich nicht aus und man kann so vieles falsch machen. Anfangen ist mühsam. Aber es...

Andachten
Maria und Elisabeth, Andacht im Advent
Pfarrer i.R. Matthias Hannig, Nehren

So beginnt die Weihnachtsgeschichte: zwei Frauen mit völlig unmöglichen Schwangerschaften, zu alt die eine, zu jung die andere. Zwei einfache Frauen reden aus Gottes Geist. Ihre Begegnung rührt sie in der Tiefe an und verwandelt sie so, dass sie am...

Andachten
"Wie Wind und Weite..." - Andacht im Herbst
Pfr. Klaus Dieterle, Stuttgart

Wie ein Drachen im Wind! Solche Leichtigkeit und Freiheit wünsche ich mir. So im Wind segeln. Sich treiben lassen. Hoch hinaus! Nach solchen Momenten sehne ich mich, wo alles Schwere von mir abfällt. - Es gibt vieles, was nach unten zieht. Was das...

Andachten
Hausandachten im Heim - Anregungen von Uwe Metz
Uwe Metz

Anregungen zu Hausandachten im Heim von Uwe Metz:

 

"Ziel der Hausandacht ist, unter der Woche den Bewohnerinnen und Bewohnern einen festen spirituellen Zeitpunkt anzubieten. Ich greife dabei auf feste Vorgaben zurück, damit der...

Andachten
Gedanken zu Erntedank 2023
Pfarrerin Birgit Enders, Geislingen

Am Erntedankfest danken wir Gott und den Landwirten. Gott, weil er Sonne und Regen, Wind und Wetter schickt und den Landwirten für ihre unermüdliche Arbeit auf den Feldern und mit dem Vieh. Sie kennen keine Feiertage, keinen Urlaub und wenn sie...

Psalmen und Gebete
Verwirf mich nicht in meinem Alter - Andacht zu Psalm 71
Diakon Juergen Schnotz, Essingen

Was ist schon Alter, und wie kann es bewertet werden? Da gibt es positive Seiten und die Seiten, mit denen wir uns nicht beschäftigen möchten und es trotzdem tun müssen. In der Psychologie haben wir gelernt, dass das Altern mit ca. 20 Jahren...

Legende

  • Gottesdienste / Predigten
  • Andachten
  • Psalmen / Gebete
  • Geschichten / Gedichte
  • Bilder / Fotos
  • Literatur / Film