Materialbörse:

Neueste Beiträge

Andachten
In den tagen des winters
Diakon Rainer Groeschel

in den tagen des winters

ziehe ich mich zurück

in mein haus

das wärmt und mir geborgenheit gibt

ich brauche zeit

in mich zu gehen

ruhe zu finden

 

Psalmen und Gebete
Das stille Gebet
Pfarrer Matthias Hannig

Mag meinen Glauben an dich teilen, Gott – teilen mit jenen, denen du zur Frage geworden bist, teilen mit jenen, die lobklagen, teilen mit jenen, deren Hoffnung ansteckend ist. Darauf ruht doch dein Segen, oder?

Andachten
Regenbogen
Diakon Jürgen Schnotz

Aus Regengrau und Sonne entsteht ein Regenbogen. Für einen Regenbogen brauchen wir Regentropfen und Sonnenlicht. Mit der Hoffnung der Christen ist es ganz ähnlich. Unser Leben hat dunkle und helle Seiten…

Andachten
Keine Rose ohne Dornen
Pfarrer Johannes Bröckel

Eine der schönsten Blumen, die wir kennen die Rose ist mit Dornen gesegnet. Jeder der sich an diesen spitzen Waffen der Rosen schon wehgetan hat, weiß wie vorsichtig man sie behandeln muss.

Andachten
Nachhalten und dreifalten
Pfarrer Gerd W. Ziegler

Deutsche lieben Hauptwörter. Nachhaltigkeit ist so ein Wort. Viele führen es heute im Munde. Wer das Wort einfacher haben will, streiche die letzten beiden Silben. Nachhalt bleibt dann übrig. Was aber wäre das?

Andachten
Verzeihen - Vergessen
Diakonin Ruth Dittus

Stellen Sie sich vor, Sie stehen neben der Frau. Was würden Sie ihr sagen? Die alte Frau auf der Karikatur hat das Dorf hinter sich gelassen, sie ist allein unterwegs. Sie bleibt an dem Bildstock stehen, schaut auf zu Jesus am Kreuz.

Andachten
Sternstunde
Diakonin Ruth Dittus

„Hör auf zu suchen“, sagte mein Bruder vor vielen Jahren. Ich hatte in einem Haufen Bücher herumgesucht, der in einem Schuppen lag. Viele Bücher waren zerrissen, ohne Einband, von manchen fehlte ein Teil – der Stapel war wohl für den Reißwolf...

Legende

  • Gottesdienste / Predigten
  • Andachten
  • Psalmen / Gebete
  • Geschichten / Gedichte
  • Bilder / Fotos
  • Literatur / Film