Zu den Inhalten springen

Servicenavigation

Schriftgröße
Kontrast 
||Start > Leben im Alter > Spiritualität gestalten > Gottesdienst und Andacht > Leichte Sprache
Beginn Inhalte
Leichte Sprache

Respekt für die Leichte Sprache

Das Ziel von Leichter Sprache ist: Alle Menschen sollen alles verstehen!
Alle Menschen sollen überall mitmachen können.

Die Leichte Sprache hat feste Regeln. Diese Regeln müssen eingehalten werden, sonst ist es keine leichte Sprache. Leichte Sprache ist wichtig. Viele Menschen vor allem auch ältere Menschen brauchen Leichte Sprache, damit sie alles gut verstehen. Nur wer alles versteht, kann überall mitmachen. Weitere Informationen und die Regeln der Leichten Sprache finden Sie hier: www.leichte-sprache.org/der-verein/wer-sind-wir/

Evangelium in Leichter Sprache – Bibelwerk.de

Das Konzept von „Evangelium in Leichter Sprache“ berücksichtigt die Bedürfnisse von Menschen mit Lernschwierigkeiten, aber auch von Menschen mit Demenz und von Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen können oder Leseschwierigkeiten haben. Das Ziel der Leichten Sprache ist Textverständlichkeit.
www.evangelium-in-leichter-sprache.de

Hauptnavigation unten
Servicenavigation unten
Evangelische Landeskirche in Württemberg Diakonie - Stark für Andere